1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von TanjaO am 18.08.2006, 13:06 Uhr

Freundschaft

Hallo,
nach langer Zeit habe ich diese Seite mal wieder neu entdeckt.
Ich mache mir Gedanken um meine Tochter. Sie ist am 10. eingeschult worden, geht immer offen auf andere zu.
Sie hat am 1. Tag gesagt: Tatjana ist meine Freundin. Am 2. Tag sind sie wohl in 2er Reihen zum Sport gegangen und sie hat Tatjana aufgezogen weil sie mit einem Jungen ging (Haha, ihr seit verliebt usw.). Das Mädchen war natürlich sauer - nicht mehr Freundin. Nächsten Tag wieder Vertragen. Heute hat der Lehrer Kakao ausgegeben (Probierflaschen) und sagte wohl, wer schon Kakao hatte sollte jetzt eine andere Sorte nehmen, meine Tochter natürlich gesagt: Tatajan hatte schon und nimmt schon wieder" - wieder Streit. Diesmal waren alle Kinder auf Tatjanas Seite und meine Stand alleine da.

Es ist ganz klar, das meine Tochter "Schuld" (wenn man das überhaupt so nennen darf) ist, aber wie bringe ich ihr das Gefühl der Gemeinschaft bei? Sie soll sich nicht immer in alle Sachen einmischen, die nichts mit ihr zu tun haben.

Ich denke mal das am Montag wieder alles anders aussieht, ich hoffe es jedenfalls.

Jetzt habe ich ja einen riesen Roman geschrieben! Hoffentlich hatte jemand Zeit das alles zu lesen und vieleicht sogar ein paar Tipps für mich

Liebe Grüße

Tanja

 
1 Antwort:

Ich würde es ihr erklären,...

Antwort von Trini am 22.08.2006, 11:25 Uhr

daß man sich mit derartigem Verhalten keine Freunde macht.
Außerdem wird sie es zu SPÜREN bekommen.
Ist leider so.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.