1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von chatilia am 10.03.2008, 8:09 Uhr

finde unsere schule so richtig toll

ich bekomme nie alles mit, was da im schulzimmer alles läuft, sondern muss mir vieles selbst erahnen, wenn mein erstklässler erzählt, dass

- eine andere lehrerin die klasse ganz toll betreut hat, weil 'seine' lehrerin in ein anderes schulhaus musste an jenem tag, da dort ein krankheitsbedingter engpass entstanden ist

- turnen mal ausgefallen ist und die lehrer improvisiert haben und gleich zwei klassen zusammen haben turnen lassen, damit keine stunden ausfallen

- die lehrerin die 'wildesten' kinder gleich ins lehrerzimmer mitnimmt, wenn sie kopien machen muss und deshalb die klasse ungern fünf minuten alleine lässt, wo unruhe entstehen könnte, wenn sie die drei störenfriede drin lässt

und nun weiss ich gar nicht recht, wie ich mich bei den lehrerinnen bedanken soll. denn 'öffentlich bekanntgegeben' werden diese situationen ja nie, ich bekomme sie nur aus den erzählungen von sohn mit. bin froh, gibt es solche engagierten lehrkräfte. doch auch die engagiertesten lehrkäfte kriegen nie ein dankeschön, das finde ich wirklich schade.

wie würdet ihr euch bedanken?

chatilia

p.s. wollte mich schon mal mit den anderen müttern zusammentun, doch die schauten mich nur verständnislos an. sie finden es normal, dass die lehrerinnen sich so engagieren.

 
12 Antworten:

Re: finde unsere schule so richtig toll

Antwort von Anna´s und Emilia´s Mama am 10.03.2008, 8:30 Uhr

Das sollte auch normal sein was die Lehrer bei euch machen und so herausragend und ungewöhnlich ist es doch nun auch nicht.
Wozu also bedanken,vielleicht noch mit einem Geschenk?
Wenn ich die Gebisse und Zahnspangen für Patienten herstelle kommt doch dann auch keiner und sagt"Oh,frau L.ich bin ihnen ja so dankbar das sie mir ne Brücke gemacht haben."Das ist mein Job und der Job der Lehrerin ist es ihre Kinder vernünftig zu unterrichten.

Liebe Grüße
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: finde unsere schule so richtig toll

Antwort von Graupapagei3 am 10.03.2008, 8:44 Uhr

Ehrlich gesagt, ist das ganz normal.Das was Du schilderst , ist doch ganz normaler Schulalltag und so engagiert sind bei uns alle Lehrer. Ich finde das nicht außergewöhnlich.

Ein engagierter Lehrer muss auch nicht zwischendurch kopieren, der erledigt das morgens vor dem Unterricht oder nachmittags danach. Bei gründlicher Vorbereitung ist es normalerweise nicht nötig, Kopien zu machen in der Zeit, wo die Kinder zu beaufsichtigen sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: finde unsere schule so richtig toll

Antwort von mamkeperser am 10.03.2008, 8:50 Uhr

Hallo chatilia,

ich denke über ein Lob freut sich jeder. Ein Geschenk wäre vielleicht etwas überzogen... wie wäre es, wenn Du ihr einfach bei der nächsten Gelegenheit (Elternsprechtag?) erzählst, dass Dein Sohn so zufrieden ist in der Schule und immer mal wieder erzählt hätte, was so läuft. Und dass Du das toll findest.
Engagement sollte zwar selbstverständlich sein, ist es aber leider nicht oder wird gar nicht erst gesehen. Insofern finde ich es prima, dass Du Dir darüber Gedanken machst.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nein, es ist nicht selbstverständlich!!!

Antwort von mini99 am 10.03.2008, 9:16 Uhr

Hallo!
Ich finde es echt traurig, dass einige gleich so drüber fahren und meinen Engagement wräe selbstverständliche - das ist es nämlich nicht.

Ich finde, dass man sehr wohl einer Lehrkraft mitteilen kann, wenn man findet, dass sie ihren Job großartig macht.

Es gibt genauso Lehrer die denken sie brauchen nur den frontalen Unterricht durchziehen und für alles andere sind sie nicht verantwortlich - und in diesem Fall könnte man garnichts machen. Wenn eine Lehrkraft eine Klasse so gut unterrichtet und so tatkräftig ist, kann man auch schon mal ein Lob aussprechen.

Wir sind mit der Lehrkraft meines Sohnes und deren Engagement auch sehr zufrieden und ich denke sie weiß es auch. Wir Eltern sammeln zu Anlässen wie Geburtstag und Schulende immer ein paar Euro ein und bedanken und mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Meistens werden Spiele für die Klasse gekauft, weil sie keine Geschenke annimmt, und eine Kleinigkeit für sie, dass lassen wir uns nicht nehmen.

LG
Traude

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: finde unsere schule so richtig toll

Antwort von Anja + M+M am 10.03.2008, 9:39 Uhr

Hallo,

ich bin mit unserer Schule + Lehrerin auch sehr zufrieden, daher verstehe ich, dass du das gerne irgendwie honorieren möchtest.

Wir haben z.B. unserer Klassenlehrerin zu Weihnachten einen Obstkorb geschenkt (wir wussten, dass sie sowas mag). Vor den Sommerferien gibt's dann noch mal eine Kleinigkeit. Unsere Elternsprecher organisieren das und sammeln bei den Eltern dafür.
Macht Ihr das nicht?

Vielleicht musst Du das selbst in die Hand nehmen, Ostern wäre doch eine gute Gelegenheit für ein kleines Dankeschön.

Ich finde das nicht übertrieben, sondern es stärkt doch die gute Beziehung zwischen Eltern und Lehrerin.
Ich selbst freue mich doch auch, wenn ich in der Arbeit hin und wieder ein kleines Geschenk bekomme, da sieht man doch, dass man gute Arbeit leistet.

LG Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: finde unsere schule so richtig toll

Antwort von Eleanamami am 10.03.2008, 9:56 Uhr

Ich finde es schön, dass du dich bedanken möchtest, es ist leider sehr selten, dass Lehrer auch ein positives Feedback von den Eltern bekommen.....

Aber es muss kein Geschenk oder so was sein. Glaub mir, wenn du ihr sagst, was du über ihre Arbeit denkst, wird es sie sehr freuen!!!!!!!!!!!

Ich habe mal eine Krankmeldung für eine Schülerin erhalten per Fax. Dieses Kind war zu mir gekommen, weil es an einer anderen Schule überhaupt nicht ging, das Kind war " Schulkrank" geworden....
Darunter stand "......kann es nicht erwarten, wieder in die Schule zu kommen! Danke sagen glückliche Eltern!"

Dieser eine Satz hat mich sehr berrührt.
Mehr war nicht nörig, um mir wieder Kraft und Energie zu geben ;-))))


LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: finde unsere schule so richtig toll

Antwort von koesti am 10.03.2008, 10:11 Uhr

Hallo,

ich finde es auch super, dass Du Dich bei der Lehrerin bedanken willst. Und selbst wenn andere das Verhalten als selbstverständlich einschätzen, so ist es doch richtig, der Lehrerin zu sagen, dass man zufrieden ist. Aber ich denke auch eine Karte zu Ostern z.B. auf der Du schreibst, dass Du froh bist, dass sie die Lehrerin Deines Sohnes ist und dass alles so toll läuft, das wäre doch nett.
Ich denke es ist wichtig, dass man es einfach mal ausspricht, dass es einem gut gefällt (ansonsten werden ja nur negative Punkte angesprochen), das freut und motiviert die Lehrer/innen.

LG, koesti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: finde unsere schule so richtig toll

Antwort von chatilia am 10.03.2008, 12:50 Uhr

danke für eure rückmeldungen, ich denke, ich werde es so machen wie von euch vorgeschlagen: eine nette karte zu ostern, evtl. noch mit einer kleinigkeit.

ich weiss von anderen schulen, dass dort dauernd stunden ausfallen, oder bei sämtlichen unvorhergesehenen ereignissen sich niemand dafür zuständig fühlt.

genau das mag ich an 'unserer' schule, es wird alles gemacht, damit der 'betrieb' läuft.

ich fragte mal meinen sohn, ob seine lehrer eigentlich nie krank seien. er meinte, doch mami, aber die lehrerin kommt dann einfach mit einem warmen tee in den unterricht. nun möchte ich keinesfalls damit sagen, dass sich die kranken zur arbeit schleppen sollen. bringt ja nichts, wenn sich alle anstecken. aber dieses beispiel mit dem tee ist wieder mal typisch für unsere engagierte lehrkraft, die alles tut, damit's läuft.

kopieren sollte man in der tat vor dem unterricht, das ist richtig. ich könnte jetzt hundert 'wenns' anfügen, belasse es aber nur grad bei einigen wenigen Tatsachen, die ich schon selbst gesehen habe und womit lehrer so kämpfen:

- 120 Lehrkräfte, 2 Kopierer.
- Kopierer am Vorabend kaputt.
- Kopierer am frühen Morgen immer noch kaputt, repatur eventuell für vormittag vorgesehen
- es dürfen keine Schulbücher gekauft werden, kopieren ist obligatorisch

Ich finde es ganz toll, wenn meinem sohn vorgelebt wird, dass man immer nach einer lösung sucht.

allen euren kindern wünsche ich ebenfalls eine ganz tolle lehrerin, ist doch superwichtig für die ersten jahre, dass man sich am morgen so richtig auf die schule freut.

chatilia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: finde unsere schule so richtig toll

Antwort von Dianamama am 11.03.2008, 8:59 Uhr

Hallo,
wir haben ebenfalls in meinen Augen so eine tolle Lehrerin.
Und verstehe nur zu Gut wie sehr Du Dich darüber freust/bedankst und ihr die Freude/den Dank in Form einer Aufmerksamkeit zeigen möchtest.
Ich hatte erst schon den Gedanken ob es die gleiche Lehrerin sein könnte....das mit dem Tee kommt mir so sehr bekannt vor:-)
In welchem Bundesland ist die Schule?

Unsere Tochter ist auch eine begeisterte Schülerin.
Sie ist sogar ganz traurig wenn Ferien sind oder sie mal krank ist.
Wenn bei meiner Tochter mal ein Lehrer krank ist,wird auch geschaut das die Kinder niemals alleine sind,immer kümmert sich ein anderer Lehrer um die Schüler,oder sie machen auch mal Sport bei den Großen mit oder sie gehen zu ihrer Patenklasse und werden dort betreut.
Zu Weihnachten gab es für die Lehrerin und den Mathelehrer auch ein schönes Present:-)
LG von Diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

an Graupapagei3

Antwort von Mariakat am 11.03.2008, 18:51 Uhr

Du täuschst dich... es gibt immer wieder Kinder, die z.B. ihre Mathehefte oder Arbeitsblätter vergessen, verlieren, verschlampern... das weiss man erst im Moment, wenn alle ihre Blätter rausholen und einige es nicht haben. Da kann man nicht warten bis zum Schulschluss. Es gibt noch andere zwingende Gründe, mal kurz kopieren zu müssen. Es ist nicht die Regel, aber es kommt vor und hat nichts mit guter Vorbereitung zu tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

?

Antwort von vesna am 11.03.2008, 23:06 Uhr

Kaper ich nicht, was soll denn da besonderes dran sein ??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ?

Antwort von Dianamama am 12.03.2008, 8:23 Uhr

Was Du daran nicht verstehst weiß ich nicht...ich weiß nur das ich vom hören sagen anderer Mamis von anderen 1Klässlern auf anderen Schulen was anderes berichten.
Also ziemlich vieles was negativ aufstößt.
Z.B.:
Keine Vertretung bei Ausfall eines Lehrers.
Kinder bekommen es nur knapp mitgeteilt das nächsten Tag erst später Schule ist.
Oder sie haben plötzlich ne Stunde eher Unterrichtsende.
Mit den Lehrern läßt sich nicht so gut reden,wenn man fragen hat.
Bei eier Freundin herrscht sogar das pure Chaos in der Klasse,weil die Lehrerin(eigentlich schon erfahren in ihrem Beruf)die Kinder nicht im Griff hat und alles unkontrolliert dort abläuft.
Und was kann sie als Mutter dagegen tuen? Nichts!
Sowas gäbe es in unserer Klasse überhaupt nicht.

Könnte noch soviel aufzählen....

Hätte ich keine Vergleiche würde ich das alles auch als normal betrachten,aber da mir die Mamis immer wieder sagen was alles Mist an deren Schulen ist,denke ich immer wie schön das DEIN Kind so eine tolle Lehrerin hat:-)
Diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.