kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ceca2 am 13.02.2011, 10:55 Uhr zurück

Finde auch, dass mehr in die Schule gehört

Erstmal vorneweg: Mit zu Hause lesen üben habe ich kein Problem, meine Kleine (1. Kl. Ba-Wü) hat auch einen Lesepass und sie liest mir täglich 15 Min. vor.

ABER: Grundsätzlich finde ich, dass die Kinder nicht überanstrengt würden, wenn sie mehr Unterricht in der Schule hätten. Meine Tochter hat 3x die Woche nur 4 Std. Schule (insgesamt kommt sie auf 22 Std./Woche), davon gehen mehrere Std. weg mit Plätzchenbacken zur Weihnachtszeit, etc. Das stört mich und ärgert mich.

Meinetwegen sollen sie mehr schreiben üben, denn spätestens ab der 3. Klasse werden Aufsätze geschrieben und benotet. Mein Sohn (5. Kl. Gym) hatte damit schon immer Probleme und er ist nicht der einzige.

Andere Kinder bräuchten mehr Hilfe in Mathe, doch leider müssen das doch die Mütter zu Hause abfangen. Wohl der, die die Zeit und Nerven dafür hat.

Gruesse
Ceca2

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht