kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von lastunicorn am 01.01.2015, 17:26 Uhr zurück

Experten???

Das ist ja mal eine furchtbare Einstellung!!!

Kinder sind nicht nur Schulkinder und Psychiater, die Eltern bei der Beurteilung eines Kindes außen vor lassen und diese nicht befragen, sind keine Experten, sondern Handlanger.

Was die AP schildert, ist leider ein Symptom der heutigen Grundschule: Kinder werden komplett duschdiagnostiziert. Ich kenne sogar einen Fall, in der eine Grundschullehrerin (kurz vor ihrer Rente) einem Neurologen weismachen wollte, dass sie mehr Ahnung hätte als er und dass sein Kind auf jeden Fall ADHS hätte. Er zog ECHTE Experten zu Rate und *tata* das Kind hat natürlich kein ADHS. Auf einer neuen Schule ergab sich ein völlig anderes Bild und mit einer fähigeren Klassenlehrerin, die sich nicht hauptamtlich damit beschäftigt, Kinder zu diagnostizieren, hat der fragliche Junge ein sehr erfolgreiches Schülerleben, in dem er auch individuell sein darf.

Es wäre schlimm, wenn Eltern sich nicht mehr informierten und FÜR ihre Kinder einsetzten. Ritalin ist kein Nullachtfuffzehnmedikament, sondern eine dem Kokain verwandte Droge! Es wird leider viel zu oft verschrieben und verabreicht, obwohl inzwischen klar ist, dass es zu einer Abhängigkeit führt, die von Vielen noch abgestritten wird.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht