kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von zschnecke am 25.06.2013, 8:55 Uhr zurück

Re: Es verschwinden immer Sachen...

Hallo,

bei uns an der Schule verschwinden Sachen nur ganz selten.
Viele Dinge tauchen nach mehreren Tagen in der Kiste mit den Fundsachen auf.
Letzte Woche hatten wir den Fall, daß einem Kind Starwarskarten (gezielt aus dem Album, ganz besondere Karten) entwendet wurden.
Eininge Kinder in der ersten Klasse haben allerdings ein Problem mit dem Thema "tauschen" und "leihen". Ihnen ist nicht klar, das tauschen ein Geben und Nehmen ist und das leihen auch die Rückgabe beinhaltet.
Beide Themen hat der Lehrer aufgegriffen und besprochen.

Wenn es sich wirklich um Diebstahl handelt würde ich die Schulleitung bitten das zu thematisieren. Bei uns geht in solchen Fällen der Schulleiter in jeder Klasse und spricht diese Themen an (bei uns war das letztens Verschmutzung der Toiletten). Der Schulleiter hat noch mal eine andere Autorität als der Klassenlehrer, da er nicht jeden Tag in der Klasse ist.

Und ich stimme Dir zu die Vermittlung von Werten in der Kindererziehung läßt manchmal zu wünschen übrig. Viele Eltern sind sich auch ihrer eigenen Wertegerüste nicht bewußt und haben keinen Plan, welche Werte sie ihren Kindern vermitteln wollen.

Ich würde in diesem Fall die Lehrer/Schulleitung um Unterstützung bitten und paralell in der Schule regelmäßig die Fundstücke in Augenschein nehmen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht