kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von uteginamona am 08.02.2008, 12:40 Uhr zurück

Re: Erwartungen der Kinder an die Schule!

huhu!
als meine erste tochter in die schule kam, hatte sie keinerlei vorkenntnisse, kam aber von anfang an sehr gut mit. meine zweite tochter ist ein jahr jünger und hätte vom kenntnisstand her mit der ältern eingeschult werden können-aber nicht von der reife her, denn ihre frustrationstoleranz war extrm gring-jetzt ist sie auch nicht hoch, aber besser.
aufjedenfall bkam die mittlere von anfang an mit, wie es in der 1. klasse ist; sie wusste durchaus, was die andern kinder dort lernten und dass sie das alle im prinzip schon kann. nur hatte mien große zwei mädchen in der klasse, die auch sehr weit für ihr alter waren/sind und die wurden von der lehrerin ganz toll gfördert und hatten nie langeweile. und jetzt ist mein große mit den beiden in mathe an der spitze und sie langwieln sich bei den leichten malaufgaben und bekommen jetzt anderes "futter".
ich war davon ausgegangen, dass es in der klasse meiner mittleren auch so sein wird-fehlanzeige!dort wird auch keine unterstützung von seiten der eltern wie z.b. lesemutter gewünscht.
und das zeigt, dass es weniger am system (das ich auch nicht gut finde) als am lehrer liegt.lg
ute

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht