1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Ich-bins  am 22.12.2019, 11:46 Uhr

Erfahrungen Erstleser gesucht

Hallo,

Ich habe für meine Nichte (1.Klasse) zum Spaß ein paar Geschichten mit einfacher Sprache zum Selberlesen geschrieben.

Sie kamen gut bei ihr an und jetzt spiele ich mit dem Gedanken mal ein paar Exemplare an Verlage zu schicken.

Vorher wäre aber noch einiges an Recherche nötig, und dabei könnt ihr mir helfen:

In welcher Reihenfolge werden denn Buchstaben bzw Buchstabenkombinationen in den Lesebüchern eurer Erstleser eingeführt?

Welche Buchstabenkombinationen bereiten ihnen Schwierigkeiten, welche lesen sie ohne Probleme?
Ich denke hier an Sachen wie:
sch
ch (wie in “ich“ und wie in “lachen“)
ck tz
eu äu
ei ie
st sp
Dehnungs-h
scharfes S
ng nk

Danke für euer Feedback.
Lg.

 
5 Antworten:

Re: Erfahrungen Erstleser gesucht

Antwort von Ich-bins am 22.12.2019, 11:58 Uhr

Vielleicht noch kurz zur Erklärung:

Mein Plan ist es, die Geschichten nach Möglichkeit ohne die “schwierigen“ Laute und Kombinationen zu schreiben.

Meine Nichte tut sich beispielsweise mit sp, st und Dehnungs-h sehr schwer.
Deswegen enthalten ihre Geschichten keine Wörter in denen diese vorkommen.
Das Erfolgserlebnis war riesig.

Deshalb will ich einen Eindruck davon bekommen, welche Schwierigkeiten andere Erstleser haben, um möglichst viele potenzielle Leser zu erreichen.

Danke für eure Hilfe.

Lg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen Erstleser gesucht

Antwort von Annalein87 am 22.12.2019, 14:16 Uhr

Hallo!
Jede Fibel hat einen eigene Buchstabenreihenfolge. Was für die Verlage durchaus Sinn macht, weil dann die Materialien dazu gekauft werden müssen und Arbeitsbücher von anderen Werken sinnlos werden.

Schwierigkeiten bereiten jedem Kind andere Buchstaben und Laute.
Sinn macht es Silbenbögen unter die Wörter zu machen oder die Silben abwechselnd in rot und schwarz zu unterteilen.

Ei, Au, Sch, st,.. auch irgendwie markieren. Dann wird das sofort automatisiert.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen Erstleser gesucht

Antwort von lubasha am 22.12.2019, 15:53 Uhr

meine konnten mir bunten Silben und Bögen nix anfangen..sie fanden es störend

ie, sch, ch. ck... tz war kein Problem

aber sehr lange wurden b und d verwechselt
st sp war am Wortanfang relativ schnell geläufig.. aber in der Wortmitte schwierig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen Erstleser gesucht

Antwort von monstermaja am 23.12.2019, 7:12 Uhr

Hallo, wie bereits erwähnt werden die Buchstaben bei jedem Lehrwerk in anderer Reihenfolge eingeführt

Alle klingenden Laute und Vokale sind dabei meist zuerst dran
So wieM, L W S R F N
Vokale meist erst i und e und o
Buchstabenkombinationen wie Ck sch pf st erst später

Silbenschrift ist üblich

Besonders spannend sind diese ersten Sätze meist nicht
Da braucht es dann schöne Bilder die Geschichte zu erzählen

Eine schöne Fibel hierfür ist die Tobi Fibel von Westermann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen Erstleser gesucht

Antwort von Ich-bins am 27.12.2019, 15:09 Uhr

Danke für eure Rückmeldungen!
Lg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.