kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Heike-SU am 08.09.2008, 12:00 Uhr zurück

Re: Enttäuscht von Kind

Hallo MamaKosi,
bitte, bitte lass Deinen Sohn auf keinen Fall merken, dass Du "enttäuscht" bist - das wäre das Schlimmste für sein Selbstbewußtsein. Das würde alles nur noch schlimmer machen!!!
Außerdem: Bist Du überhaupt enttäuscht? Kann man das denn in diesem Fall überhaupt sein? Bist Du nicht eher traurig und hilflos, das da was ist, dass Du bislang nicht fassen kannst, dass Du den Grund nicht kennst?
Versuch' mal Dich in seine Lage zu versetzen. Die Schule ist was ganz Neues für ihn. Groß, beängstigend, viele Kinder. Kinder, die größer und älter sind als er (bis vor kurzem gehörte er zu den Großen im KiGa...). Kinder sind brutal - vor allem Jungs.
Was könnste es sein, dass er nicht mehr in die Schule mag?
Warum hat er keinen Spaß? Langweilt er sich?
Ruf die Klassenlehrerin mal an, frag', ob was vorgefallen ist.
Und rede, rede, rede mit Deinem Sohn. Nicht direkt nach der Schule, etwas später am Nachmittag.
Gib ihm Liebe, Zuneigung und Vertrauen - das braucht er jetzt viel dringender als Vorwürfe.
Und: Ihr schafft das!! Gemeinsam!
LG und starke Nerven,
Heike,
deren Tochter vor 3 Wochen auch den Einbruch hatte...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht