kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von skorwi78 am 22.09.2011, 15:02 Uhr zurück

Re: Emotionale Ausbrüche seit der Einschulung.....

Hi,

bei uns ist das eigentlich nicht. Niki ist ja nun auch schon seit 3 Wochen in der Schule. Was ich merke ist, dass er Nachmittags, wenn ich Ihn aus dem Hort hole immer total fertig ist. Das liegt aber eher daran, dass er ja keinen Mittagsschlaf mehr macht und er dann irgendwann wirklich am Ende ist. Dann macht er meist auch nur "Mist" (z.B. Schweter ärgern). Das pegelt sich aber alles noch ein, hoffe ich. Beim Rechnen und Schreiben macht er meiner Meinung nach super Fortschritte - bin mächtig stolz auf ihn. Wir haben nur jeden Morgen unseren Kampf beim Aufstehen (muss ja um 6 raus). Aber das war ja früher bei uns auch so.

Kann es vielleicht sein, dass Dein Kleiner in der Schule irgendwie geärgert wird uns deshalb zu Hause seinem Ärger Luft machen muss? Es kann ja sein, dass bis dahin fremde Kinder versuchen ihn zu ärgen. Im Zweifelsfalle kannst Du ja auch die Lehrerin fragen ob da irgendwas im argen ist. Die sollten eigentlich darüber Auskunft geben. Es wäre schon wichtig so etwas früh zu merken.

KAnnst mir ja mal schreiben, wie es bei Euch weiter geht.

Liebe Grüße aus Sachsen-Anhalt

René

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht