kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Traumfänger am 18.09.2008, 14:30 Uhr zurück

@Ellert

Hallo Dagmar,
wie sind denn die Lehrer damit umgegangen? Ich hatte heute ein Elterngespräch und sie meinten, er solle in eine Förderklasse. Ich finde das ungeheuerlich!
Als ich den Namen der Schule einer Pädagogin genannt habe, sagte die: "Das ist eine Schule für Behinderte, was denken die sich eigentlich?" Innerhalb von 5 Minuten sagten Lehrerin und vertretende Schuldirektorin, er störe und das sei untragbar. Hallo!? Er geht gerade mal seit 8 Wochen in die Schule!!!
Er hat seit er 5 Jahre alt ist einen IQ von 136.... Es ist nicht sein Potential, er hat viel Potential, er ist kreativ, technisch begabt, kennt alle Planeten und interessiert sich für alles, was "nicht normal" für einen 6jährigen ist bzw. überdurchschnittlich erstaunlich. Was soll er auf einer Schule für behinderte Kinder? Sprich integrativ?
Ich stimme nicht zu, werde dies selbstverständlich noch mit meinem Exmann besprechen, da wir ja gemeinsames Sorgerecht haben. Aber ich finde es unglaublich, wie die Schule ihn von Anfang an abstempelt und ihm nicht mal Zeit lässt, sich an alles zu gewöhnen!!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht