kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Annas Truppe am 19.08.2007, 21:50 Uhr zurück

Re: Einschulung etwas übertrieben?

Hallo,

und einen tollen Tag morgen !

Wie auch immer man ihn gestaltet : Es ist doch das Wichtigste, dass es Kind und Eltern gefällt.

Selbst bin ich ganz deiner Meinung, dass ein kleiner Kreis und Rahmen völlig ausreichend sind. Damit ecke ich in meiner Familie allerdings regelmäßig an. Meine Geschwister sind zutiefst beleidigt, dass ich zu den Einschulungen ihrer Kinder nicht hunderte km angereist bin und meine Mutter fand unsere letzte Einschulung "traurig", weil wir nur (große ;-) Familie plus Mutter waren. Das Essen hinterher beim Italiener (Wunsch des Kindes) fand sie auch unpassend. So sind die Leute halt ...
(Ich sollte sie demnächst mal daran erinnern, dass wir zu meinem Abitur auch "nur" mit der Familie Essen waren *grins*)

Von Handys und Gameboys in der Schultüte habe ich hier noch nichts mitbekommen; WOW ! Was schenkt man diesen Kindern mit 8 ?
Anzug ist sicher Geschmackssache; nach meiner Erfahrung eher die Ausnahme zur Einschulung. Schicke neue Kleidung, die später aber alltagstauglich ist, gab es bei uns aber schon.

Gruß Anna

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht