kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von barnie am 05.09.2008, 13:35 Uhr zurück

Re: Einschulung - Geschenke

Hallo Pia,

das darf man vielleicht nicht ganz so eng sehen! Solange es nur "eine Kleinigkeit" ist und wahrscheinl. nur deine Mutter etwas beisteuert, würd ich das persönl. nicht so eng sehen!
Weist, noch sind die Kiddis klein! Da versuchen die Oma´s und Opa´s, etc. jede Möglichkeit auszunützen, dem Kind etwas zu schenken!
Wenn sie mal älter sind, legt sich das, weil dann auch nach und nach die Ideen ausgehen, was man schenken kann, bzw., dann kommen so manche Sachen gar nicht mehr an!
Mein Sohn hat nächsten Do. Einschulung und 2 Tage vorher noch Geburtstag! Wenn er da noch zusätzlich, neben seinem Geb., was zur Einschulung von meiner Mutter oder Co geschenkt bekommt, werde ich es nicht so eng sehen!
Die Einschulung ist zwar kein Fest, wie jetzt Weihnachten oder andere Feste! Aber ey..., was soll´s, sag ich mir! Solange das nicht ausartet, mit was weis ich für teure Geschenke, dann sollen sie meinen Sohn eben beschenken! Bin ja auch dankabar dafür!

Bei uns wird es so sein, daß morgens um halb 10 der Schulgottesdienst anfängt, dannder restl. Ablauf und nachmittags noch bei uns zu Hause Kaffee und Kuchen und gemütlicher Ausklang!

barnie

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht