kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Tathogo am 31.08.2004, 20:00 Uhr zurück

Re: eine Frage dazu habe..

Hi!

"Nicht getauft" wird leider immer mit"nicht gläubig" gleichgesetzt.
Nur weil ich nicht getauft bin,heisst es ja nicht,dass ich nicht Gläubig bin.

Ich will meinen Kindern die Entscheidung taufen oder nicht selbst überlassen.

Meine Tochter interessiert sich zur Zeit sehr für Gott und beten und Kirche usw...ausserdem kann ich schlecht sagen:Ich überlass ihr die Entscheidung und ihr dann den Religionsunterricht vorenthalten*g*.
Evangelischer Unterricht einfach weil meine Eltern zumindest(und eigentlich alles um mich herum) nun mal evangelisch getauft ist-hat jetzt eigentlich keinen bestimmten Grund-bin der evangelischen Kirche irgendwie eher noch zugeneigt als der katholischen.

Aber ganz abgesehen davon:Allein schon diese Aufteilung in "evangelischen Religionsunterricht" und "katholischen Religionsunterricht" finde ich persönlich schon ...naja...
Aber ich hab da auch nicht sooo viel Einblick und weiss auch nicht genau was da so viel anderes gemacht wird in den einzelnen Klassen?!

Warum nicht in den Grundschulen einen einheitlichen Unterricht...wo man ja die verschiedenne Religionen lehren könnte(auch andere-nicht nur Kath und Ev...)
Und wie man das dann auch noch benoten kann ist mir ebenso ein Rätsel wie "Kunst " oder "Musik" zu benoten...aber das ist ein anderes Thema.;o)
LG
Tanja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht