*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Petra28 am 02.09.2010, 9:33 Uhr

Einbeziehung der Eltern/Einmischung

Ach Vallie, ich habe keine Probleme damit, Weihnachten oder Ostern ohne jeglichen kirchlichen Bezug zu feiern und ich kenne es auch nicht aus meiner Kindheit. Schön ist es trotzdem immer.

Und auch der Vergleich mit der DDR kam mir - gerade deshalb lasse ich ja meine Kinder die kirchlichen Aktivitäten mitmachen, denn früher waren die Kinder, die die entsprechenden staatlichen Dinge nicht mitgemacht haben, eben doch Außenseiter. Das ist opportunistisch, klar, aber dazu stehe ich und meine Kinder wachsen eben jetzt und hier auf, später können sie sich immer noch entscheiden, was sie glauben wollen oder nicht. Ich bin ja auch trotz meiner sozialistischen Prägung hervorragend im Kapitalismus angekommen.

Und was die Hausbesuche angeht, so what. Meine Mutter hat sich immer mit der Lehrerin bei Kaffee und Kuchen gut unterhalten, später wurden da auch private Gespräche draus (und es gab auch mal das ein oder andere Schnäpschen...)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.