1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Hotsprings am 17.09.2009, 13:14 Uhr

Ehrenamtlicher Schulweghelfer ...

.. was bekommt ihr als Aufwandsentschädigung?

Wir hier 5,10 Euro je Einsatz mit ca. 30 bis 45 Minuten Aufwand pro Einsatz.

Kleidung und Ausrüstung wird gestellt.

 
11 Antworten:

sowas gibt es hier nicht

Antwort von LaLeMe am 17.09.2009, 13:25 Uhr

.

fin dich ja witzig

Antwort von Keksraupe am 17.09.2009, 13:32 Uhr

ehrenamtlich und aufwandsentschädigung...

wenn ich etwas ehrenamtlich mache (u.A feuerwehr, Abteilungsleiterin Sportverein, trainerin...) bekomme ich dafür nichts, außer ein nettes Danke ;-)

Re: fin dich ja witzig

Antwort von Christine70 am 17.09.2009, 14:46 Uhr

ja, das selbe hab ich auch grad gedacht.

wenn ich etwas ehrenamtlich mache, dann geh ich davon aus, daß ich nichts bekomme.

Re: finde ich auch witzig

Antwort von Merry am 17.09.2009, 14:55 Uhr

Also für mich ist ehrenamtlich auch, dass man nichts dafür bekommt, aber beides in Kombination würde mir auch zusagen.
Nein, bei uns gibt es das nicht.
LG Merry

Im Nachbarort gibt es Schülerlotsen

Antwort von mailins am 17.09.2009, 15:01 Uhr

und die machen das auch ehrenamtlich , aber ohne Aufwandsentschädigung.

anja

Re: Ehrenamtlicher Schulweghelfer ...

Antwort von Pebbie am 17.09.2009, 16:11 Uhr

Hallo !

Ich weiss nicht wie das bei uns geregelt ist.
Ich wollte nur sagen das ich es gut finde, wenn es eine Aufwandsentschädigung gibt, Ehrenamt hin oder her. Die stehen bei Wind und Wetter, bei Sonne und Regen da und sorgen für die Sicherheit der Kinder.

LG Ute

Re: Ehrenamtlicher Schulweghelfer ...

Antwort von dhana am 17.09.2009, 19:09 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es auch Schulweghelfer - aber wirklich ehrenamtlich ohne Aufwandsentschädigung.

Eure Aufwandsentschädigung finde ich relativ hoch - soviel gibt es hier in keinem Ehrenamt.
Im Rettungsdienst gibt es für eine 12h-Schicht als Ehrenamtlicher 12,50 Euro - also im Prinzip das Geld fürs Essen.

Grüße Dhana

Re: Ehrenamtlicher Schulweghelfer ...

Antwort von Incor am 17.09.2009, 22:00 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es keine Aufwandsentschädigung, wir können froh sein, wenn die Ausrüstung vorhanden ist bzw. defekte Westen mal ersetzt werden o. ä.

Lieben Gruß
Incor

keine Ehrenamtlicher Schulweghelfer - demzufolge keine aufwandsentschädigung

Antwort von dkteufelchen am 18.09.2009, 8:34 Uhr

nur bei unwetterwarnungen müssen die gesamtschüler die kleinen nach hause oder in den hort begleiten

und das war zu meiner schulzeit schon so

Re: Gibts bei uns auch

Antwort von schnecke78 am 18.09.2009, 17:42 Uhr

allerdings wörtlich ehrenamtlich.

Glaube, die Schulweghelfer werden 1x im Jahr zum Essen eingeladen. Geld gibt es keines. Das finde ich auch völlig in Ordnung.

Schnecke78

Re: bei uns gibt es Geld dafür ... ist nun mal so ... ich kann es nicht ändern ...

Antwort von Hotsprings am 19.09.2009, 21:16 Uhr

Schaut hier, ist wirklich so:

http://www.dachau.de/Gewinnung-von-Schulweghelfern.2241.0.html?&no_cache=1

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.