kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 06.10.2011, 21:38 Uhr zurück

Die geängstigten Kräfte brauchen Beistand, Stärkung, Orientierung

Die Lehrer und Eltern sollten endlich lernen, dass DAS UNBEWUSSTE die Instanz ist, die a) alle wichtigen Lebensfunktionen steuert und b) wo die Talente liegen.
Als Ich-kann-Schule-Lehrer sehe ich sofort, wie es den Talenten geht. Und wenn es Talenten so geht wie Deinem Kind und dem anderen mit seinen Ängsten, dann ist Schluss mit Lehrplanvollzug. Die Kinder würden sonst ja nur eine menschenverachtende Pädagogik erleben - und lernen.
Ich stelle mich sofort an die Seite der betroffenen Kräfte und bestätige ihnen ihre Güte. Wir werden das Problem gemeinsam lösen und damit fangen wir sofort an. Wie geht es den Kräften in Dir drin? Welche Sorgen haben sie? Fühlen sie sich schwach? Brauchen sie Stärkung. Wir sprechen ihnen alles zu, was fehlt. Und wir spüren, wie gut das den kräften tut, wie sie sich erholen und ruhig und wieder stark werden, wie sie wachsen. So ist es richtig! Genau das soll das Kind ja lernen, um sich ab nun stets selbst helfen zu können, wenn das nötig werden sollte. Ich bin mit ihm den Weg des WACHSENS gegangen. Jetzt sind wir der Schule wieder GEWACHSEN. Und so lernt es sich anders als wenn man immer nur durchgeschleppt und nie verstanden wird.
Ich denke, das bekommt Ihr hin. Ich freue mich auf Euren Erfolg.
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht