*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Fr. Heinz am 21.10.2009, 11:00 Uhr

Die drei ??? Fragezeichen - Kinofilm zu früh mit 7 Jahren?

Guten Morgen,

meine Tochter ist seit kurzem begeisterte "Die drei ???- Fragezeichen Kids" - Hörerin. Das muss sie wohl von mir geerbt haben.

Im kleinen Programm-Kino um die Ecke wird nun der Film "Die drei ??? Fragezeichen und das verfluchte Schloss" gezeigt. Laut FSK ist dieser ab 6 Jahren freigegeben.

Nun bin ich ganz hin und her gerissen. Ob der Film für eine 7 jährige zumutbar ist?

Vielen Dank für eure Meinungen

 
4 Antworten:

Re: Die drei ??? Fragezeichen - Kinofilm zu früh mit 7 Jahren?

Antwort von Schnitte78 am 21.10.2009, 11:09 Uhr

für meinen wärs nix. Aber der kann auch nicht Benjamin Blümchen mit den Gespenstern hören. Oder wars Bibi B?

Re: Die drei ??? Fragezeichen - Kinofilm zu früh mit 7 Jahren?

Antwort von ChrissyF.71 am 21.10.2009, 11:59 Uhr

Meine Große hat vor ein paar Tagen ein Buch von den ??? Fragezeichen gelesen, Altersgrenze ab 10 Jahre. Und meine Tochter (12 Jahre) ist gewiß nicht zwart besaitet, aber das war selbst ihr zu viel.

Ich würd´s nicht machen, nachdem ich auch manche Bücher kenne.

LG!
Chris

noch warten ...

Antwort von Leseratte am 21.10.2009, 13:05 Uhr

das ist noch zu früh. Vielleicht so ab 8 - höchstens! Die Kids Version liebt unsere auch - aber die normalen 3 ??? ist noch nichts für unsere.

Find eh die Altersangabe ab 6 und dann erst wieder ab 12. Manchmal wäre so ein ab 8 - 9 die richtige Angabe.

Wir haben aber auch schon Filme geschaut (man schaut es sich halt vorher nicht an), wo ich dachte: da hättest du besser noch etwas gewartet.

Aber im Moment laufen doch sooo viele schöne Filme, findet sich bestimmt ein anderer.

Chrissy

Antwort von Reni+Lena am 21.10.2009, 14:02 Uhr

echt, hatte sie Angst vor dem Buchinhalt?
Das finde ich komisch.
Kinder lassen in ihrer Phantasie eigentlich immer nur so viel zu, wie sie verkraften.
meiner Tochter kann man alle Bücher geben, sie hatte noch nie Angst, egal ob Krimi, Gruselgeschichte, Phantasie etc...alles kein Thema.
Schiß bekommt sie nur bei der Film-Fassung.

Hat auch schon mal gesagt, dass sie sich das ganz anders im Buch vorgestellt hat und der Film ihr zu spannend ist.

Sie hat die 3 Fragezeichen-Bücher auch schon gelesen..war kein Thema.
Aber bei der bösen hexe bei Disneys-Schneewittchen hält sie sich noch immer die Hände vor die Augen..lol

Sie wird Ende Dezember 9

Lg reni

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.