kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Birgit67 am 21.02.2011, 11:02 Uhr zurück

Die Antwort von Suki würde ich nur zum Teil übernehmen

d.h. geh schauen was in der Pause los ist - merke Dir die Kinder die es waren und dann ab zum Lehrer bzw. gleich zum Rektorat und Deine Beobachtung melden - der Rest wird dann von der Schule übernommen - alles andere macht keinen Sinn.

Als mein Großer in der 4. war kam ein Junge dazu der aufgrund der Tatsache dass er einfach Geistig nicht soweit war ihm aber weil wir eine etwas andere GS haben der Weg zur Hauptschule ermögicht werden sollte von den Jungs geärgert wurde die selber Probleme hatten mit Schulischen leistungen uns somit in ihm der auch noch (es waren 3 oder 4 Jahre) älter ist als sie und sich nicht wehren kann. Als mein Kleiner mitbekam dass ein paar dem Jungen auflauern wollten um ihn zu verschlagen habe ich sofort die Klassenlehrerin angerufen - die Namen genannt die beteiligt waren da es Mitschüler meines Großen waren und er Kleine daher alle kannte und dann wurden Wege eingeleitet von Lehrer/Rektor und Eltern des betroffenen Jungen mit den Eltern der Jungs die alles angezettelt hatten.

Also ist Beobachten nicht generell schlecht - nur das sich selber einmischen würde ich lassen und es dann der Schule überlassen.

Gruß Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht