kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Susanne mit Vivi am 14.12.2007, 18:31 Uhr zurück

Der Dialekt gehört zu den Kindern

und finde es schade den abzuerziehen.

Meine Mama kommt aus BaWü und hat einen Fischkopp geheiratet. Sie zog in den Norden und schmiß mit dem Umzug ihren Dialekt leider ab.
Ich verstehe zwar meine süddeutsche Familie, kann aber den
Dialekt selbst leider nicht sprechen.
Manchmal kommt er durch, das ich dann leicht schwäbel. Aber nur weil es mir im Blut liegt (oder meine Mama doch einen wirklich gaaaaaaanz leichten Akzent sprach den ich übernahm).

Aber im Großen und Ganzen finde ich es sehr traurig das sie den Dialekt nicht bewußt an uns weitergab, jetzt ist sie tot und ändern kann man es auch nicht.
Aus diesem Grund würde ich den Dialekt erlauben, solange sie wissen das sie im Berufsleben global gesehen nicht sehr weit kommen weil sie keiner versteht.

LG, Susanne

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht