1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Johanna3 am 18.10.2019, 17:14 Uhr

Davon redet doch keiner.

"Hausaufgaben sollen nach 30 min abgebrochen werden und dann sprechen Lehrer und Eltern miteinander und suchen nach Lösungen. Du schriebst, Du findest den Ansatz schlecht, die Meinung teile ich halt nicht. Im Gegenteil, meine Lehrerverwandschaft arbeitet nur so und das nicht, weil sie damit negative Erfahrungen gesammelt haben."

Mag sein. Ich bestehe darauf, dass Hausaufgaben beendet werden. Negative Erfahrungen habe ich nicht damit gemacht - im Gegenteil. Wir haben uns auch darüber hinweggesetzt, dass die Hausaufgaben "nach Gehör" geschrieben werden sollten. Mit Erfolg. Praktisch, dass jetzt nicht vieles mühsam nachgearbeitet werden muss, da plötzlich auf die Rechtschreibung Wert gelegt wird. Uns wollte man weismachen, wir würden die Kinder damit frustrieren....

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.