kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von LuAnJo am 26.10.2009, 22:26 Uhr zurück

Re: Das kann man doch generell nicht sagen

Hallo,
bei uns ist Ende November Elternsprechtag und es wurde ausdrücklich gesagt, dass man da mit Fachlehrern Termine ausmachen kann. Die Klassenleiterin führt im Januar mit allen Familien ein persönliches Gespräch zum Entwicklungsstand.Ich werde wahrscheinlich mit Luisa's Mathelehrerin am Elternsprechtag reden, aber Luisa ist ein mathematischer "Sorgenfall". Ansonsten würde ich nicht hingehen. Ich bin Lehrerin am Gymnasium und werfe mal die Frage auf, wenn alle Eltern zum Sprechtag kämen, welche Qualität die Gespräche haben, wenn man an einem Nachmittag oder Abend mit 25 oder mehr Eltern sprechen will. Also wenn keine Probleme sind, muss man nicht hingehen - das hat nichts mit Desinteresse am Kind zu tun. Mir als Lehrer sind Eltern lieber, die Probleme sofort ansprechen (dafür gibts immer Gesprächszeiten) und unsere knapp bemessene Zeit nicht mit "small talk" noch mehr begrenzen.
Ich lade mir zum Sprechtag gerne mal "Problemfälle" ein, die ich sonst nicht greifen kann.
LG von Kathrin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht