kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von vivi2711 am 19.02.2008, 10:10 Uhr zurück

Das geht doch nicht, oder?

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Unsere Direktorin, die auch eine Klassenleitung hat, hat letzte Woche die Kinder einfach ohne Vorankuendigung die Kinder eine Stunde vor Unterrichtsendene nach Hause geschickt. Zum Glueck hat mich das nicht betroffen, mein Kind ist in einer anderen Klasse. Aber die anderen Muetter waren natuerlich sehr aufgeregt. Das geht doch nicht! Da gab es Kinder, die zu Hause vor verschlossenen Tueren standen und nicht mehr weiterwussten.
Diese Direktorin sagte nur, Betreuung sei nur von 8-12 gwaehrleistet, an diesem Tag haetten die Kinder allerdings bis 13 Uhr Unterricht gehabt.
Meine Frage: 1. Ist das rechtens ( was ich nicht glaube) und 2. gibt es irgendwo ein "Schulgesetz" wo dies genau geregelt ist und das man evtl. mal der Dame zeigen kann? Sie macht naemlich oefters solche Aktionen, wir sind eine kleine Dorfschule, wo sich keiner wirklich traut , mal den Mund aufzumachen. Oder es interssiert die Leute nicht! Aber mich, obwohl es mich gar nicht betrifft!!
Wie kann man nur so gleichgueltig sein? Habt ihr das auch? Das Eltern zwar alle schimpfen, aber unternommen wird nichts?
Gruss Susi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht