1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 11.03.2019, 8:54 Uhr

DEIN Kind ist der ausschlaggebende Faktor

Du wirst hier 1000 verschiedene Antworten, Erfahrungen und daraus resultierende Empfehlungen lesen - entscheidend ist aber, wie du (und eben der Arzt, Erzieherinnen) die Schulfähigkeit EURES Kindes einschätzt.
Unser Kind ist auch knapp vor Einschulung erst 6 geworden. Schulreif - aber eben noch sehr jung. Er wurde eingeschult und als sehr junges Kind fällt ihm einiges schwerer bzw. ist er noch etwas verspielter als andere Kinder. Evt. wird er daher auch länger in der Schuleingangsphase bleiben.Nicht, weil es doch zu früh war, sondern er im Prinzip so dazwischen hing - Aussage KL: ideal wäre die Einschulung 6 Monate später gewesen. Ja, das kann man sich eben nicht backen.
Aber: ihn im KiGa zu lasen, wäre dennoch für IHN die schlechtere Alternative gewesen. Das wäre für ihn so gewesen, als wenn er dümmer wäre als seine Freunde - und dazu hat er sich eh im KiGa schon gelangweilt. 1 Jahr länger KiGa hätte ihm den Spaß am Lernen, Freude auf Schule komplett vermiest.

Also auch von hier wieder eine andere Einschätzung.
Schaut auf EUER Kind. Und auch auf die Schulform, die für euer Kind dann passt. Wir haben uns zB für Montessori entschieden - da ist es überhaupt kein Problem, dass er für einige Dinge länger braucht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.