*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von mondkalb am 14.10.2003, 14:56 Uhr

Buchstaben und Zahlen seitenverkehrt

Mein Sohn (jetzt erste Klasse) hat das auch zuerst spiegelverkehrt gemacht. Da ich zur Verabschiedung eines Erziehers ein Fotoalbum im KiGa gesehen habe, in dem alle Kinder mit ihrem Namen "unterschrieben" haben und von denen über die Hälfte spiegelverkehrt waren, ging ich davon aus, das das völlig normal und entwicklungsgemäß ist.
Meine Tochter (4,5 J.) schreibt ihren Namen übrigens auch mal richtig, mal spiegelverkehrt. Kann schon sein, dass das mit der feinmotorischen Koordination und den Gehirnhälften zusammenhängt.

LG, M.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.