kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von geiz_ist_geil am 23.09.2010, 22:02 Uhr zurück

Re: Brot oder Brötchen mit verschiedenen Belägen...

Meiner mag in der Schule auch kein Brot, war schon im Kiga so, dass er es immer wieder mit nach hause gebracht hat. Ich gebe Obst oder Gemüse mit, zwischendurch auch mal ein Wiener oder Fischfrikadelle. Was er aus dem Kindergarten kennt sind Bemmchen, kleine Vollkornbrotchips die kaufe ich nun auch zwischendurch und da gibt er auch gerne was in der Klasse ab.

Ansonsten sind auch Käsespieße bei ihm gern gesehen oder mal ein Müsliriegel.

Da das alles auch gesunde sachen sind, würde ich mir da auch nichts vorschreiben lassen, es ist wichtig das der Kleine was ißt, und da nützt es doch nichts wenn er Brot wieder mit nach hause bringt ohne es anzurühren.

Bei uns gibt es zum Glück keine Vorschriften, er dürfte sogar Milchschnitte oder so´n Zeug mitnehmen, das mag ich aber nicht und suche eben immer wieder nach gesunden Alternativen. Allerdings frühstückt mein Sohn auch noch zuhause, mal Brot/Brötchen und mal auch nur Müsli oder Cornflakes. Aber er geht nicht mit leerem Magen los.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht