*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Zandra und Mäuse am 23.08.2004, 13:39 Uhr

Brille

Mein Sohn hat auch kurz vor der Einschulung eine Brille bekommen .
Diagnose , auf dem einen Auge nur noch 40% Sehkraft , welches aber auch nur eine Sehschwäche ist und immer besser wird(durch die Brille) .

Mein Sohn geht nun seit 2 Wochen zur Schule und hat keinerlei negative Erfahrung machen müssen .
Er sagt immer , wer ihn nicht leiden mag , soll einfach nicht hinsehen ;-)
Was kümmert ihm was andere denken , hauptsache seine Augen werden wieder besser .
Über seine Einstellung bin ich auch recht froh .

Aber zu Deinem Fall .....
War es nur einmalig , oder kommt öfters von dem Marvin ein blöder Spruch !?
Wenn öfter , dann würde ich auch mit der Lehrerin sprechen und ihr auch erklären das es ihm wehtut und seine Schullust drunter leidet .
Alles andere würde ich lassen , denn die Kinder sollten schon so weit wie möglich selber zusehen , dass sie alleine zurecht kommen .

Leicht ist soetwas als Mutter nie , aber es werden noch andere Sachen kommen wie "falsche Jacke" usw.... , aber auch die Kinder härten ab :-)

LG und Daumendrück
Zandra

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.