kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von marie74 am 21.06.2012, 20:20 Uhr zurück

Re: Brauche mal einen Buchtipp für 1.Klässler @Sabine

Ich würde auf jeden Fall weiter vorlesen! Versuch keinen Druck zu machen und lies ihr vor, was sie gerne hören möchte. Ich würde die Erwartung, dass sie ein Buch lesen muss, erstmal versuchen zurückzuschrauben.

Leg ihr mal Zettelchen hin mit kleinen Botschaften, z.B. Geh in die Küche, suche in der 2. Schublade, da ist ein Lolli für dich. etc.

Lass sie mal etwas auf den Einkaufszettel schreiben, dass sie haben möchte.
Vielleicht kann sie auch selbst beim Einkaufen mal helfen und vorlesen, was auf der Einkaufsliste steht...

Jetzt wo bald Urlaubszeit ist, kann auch die ein oder andere (ordentlich geschriebene) Postkarte von Verwandten dazu motivieren, sie zu lesen.

Das Spiel: Rätsel auf der Leseburg ist auch nett. Mein Sohn hat das gerne gespielt.

Bei meinem Sohn hat es bis ins dritte Schuljahr gedauert, bis er freiwillig gelesen hat! Dann hat er im 4. Schuljahr aber Harry Potter in Angriff genommen und jetzt macht ihm Lesen Spaß, er liest von sich aus.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Buchtipp

Mein Sohn und ich lesen seit 3 Tagen abends die Geschichte "Eine Burg für Ritter Rudi" aus der Reihe "Erst ich ein Stück, dann du". Hatte ich mal hier im Forum aufgeschnappt und jetzt bei uns in der Bücherei ausgeliehen. Das Lesen macht uns beiden total viel Spaß, die ...

lilatiger74   18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Buchtipp
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht