kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mondreise am 04.05.2013, 2:18 Uhr zurück

Re: brauche hilfe...bin sehr ratlos

Hi, naja normalerweise hat ein Erstklässler nach Schule und den erledigten Hausaufgaben keine extra Lernaufgaben mehr für zu Hause.

Da du selbst sagst, daß er bummelt / abgelenkt ist (also kein Problem nur in der Schule / Betreuung, sondern auch zuhause) ist die Frage:

ist das Konzentrationsproblem

a) ein generelles Problem (z.B auch beim Sport, Spielen, etc.) oder ist es nur
b) beim Lernen. Wenn nur beim Lernen, ist es zu schwer oder zu leicht für ihn?

Konzentration kann man fördern, indem man Fernsehen, Spielkonsole abschafft / einschränkt, möglichst viel rausgeht, Bewegung, Sport, Interessen schafft, Bücher anschaut, liest, Gesellschaftsspiele spielt, bastelt, Instrument lernen, ausschlafen. Schlaf ist wichtig.

Lernen mit Pausen und Bewegung in den Pausen zuhause.
Bewegung können auch Fingerspiele sein oder so.

Pass mal auf die Elternabende auf zuhause bei Euch, oder sonstige Informationsangebote zu Konzentration, es gibt da normalerweise viel.

Ansonsten ist es auch so, daß Kinder unterschiedlich gut verschiedene Bereiche lernen, sich konzentrieren können etc. von Natur aus. Das ist halt so.

Ciao Biggi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht