kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Juliaundjerry am 14.10.2012, 13:53 Uhr zurück

Re: brauche HILFE von erfahrenen mamas mit bummelkindern...sorry langer text

Hallo,

meine Maus ist nun schon in der 2. Klasse und ist immer noch Bummelletzter. Ich muss ihr auch ständig sagen, was sie machen soll bzw. dass es vielleicht auch schneller geht. In der Schule muss sie auch die Sachen die sie nicht geschafft hat, zu Hause nachholden und sitzt dann teilweise zwei Stunden. das finde ich auch echt viel. Aber ich kann sie nicht ändern. Sie ist eine Träumerin! Nur wenn sie selbst merkt, wie langsam sie ist, wird sich etwas ändern. Die Lehrerin stöhnt auch immer ganz arg über sie. Aber so ist es nun mal. Nur weil sie langsam ist, heisst das nicht automatisch dass sie dumm ist. Eher im Gegenteil. Ich habe ihr auch schon gesagt, dass wenn sie in der Schule schneller ist, hat sie nicht ganz so viele Hausaufgaben auf. Und siehe da, seit einer Woche gehört sie in der Schule zu den Schnelleren, weil sie ganz alleine kapiert hat, dass sie etwas ändern kann... Was ich eigentlich sagen will ist, akzeptiere Deinen Sohn so wie er ist. Du kannst ihn nicht ändern, nur er kann das tun. Und diese Tafel bei ihm im Klassenraum ist toll. Er sieht dann selbst, ob er etwas ändern muss bzw. was falsch gelaufen ist. Und vielleicht entwickelt er dann auch bald den Ehrgeiz, immer auf dem grünen Streifen zu stehen... Ansonsten finde ich es nicht so schlimm, dass er letzter ist. Kann ja nicht jeder so ein Überflieger sein!

Alles Gute für Euch!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht