kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Anja + M+M am 11.11.2007, 8:39 Uhr zurück

blöde Bekleidungsfrage

Hallo zusammen,

seit es so kalt ist, stehe ich täglich wieder vor einem KLeidungsproblem bei meiner Tochter. Also, erstens ist sie sehr dünn und kälteempfindlich und friert sehr leicht. Sie hat einen relativ langen Fußweg zur Schule, sollte dafür also schon gut angezogen sein. Im Klassenzimmer dann ist es aber - wie ich aus eigener Anschauung bei Elternabend + Sprechstunde weiß - sehr warm.

Bisher habe ich ihr eine lange Unterhose (Baumwolle, nicht Thermo) und eine normale Hose drüber angezogen. Ich sehe schon, dass viele Kinder noch ohne lange Unterhose gehen.

Wenn es jetzt noch kälter und ungemütlicher wird - soll ich ihr dann für den Weg noch eine Skihose drüberziehen??? Dafür die lange Unterhose weglassen??? Oder wie??? Ich möchte halt auch nicht, dass sie in der Schule ein ewiges Gewurstel und Umgeziehe hat.

Ist ein Mini-Problem, ich weiß schon, aber es interessiert mich, wie Ihr das handhabt. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich.

LG + einen schönen Sonntag!
Anja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht