kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von manuelliebling2 am 12.09.2006, 12:41 Uhr zurück

Bitte um schnellen Rat - Problem

Hallo!

Mein Sohn ist eingeschult worden gestern.

Es gefällt ihm super gut bisher. Lehrer ist auch nett.

Mit ihm geht aber ein Mitschüler, den er vom Kiga her schon kennt und die zwei mögen sich ja auch, nur wenn die zwei zusammen treffen, dann passiert IMMER was oder es gibt immer Unruhe usw. usw. usw.

Heute - am 1. richtigen Schultag, ist mein Sohn von der Treppe gefallen und hat sich die Lippen aufgeschlagen, weil dem anderen Jungen vorgekommen ist, sie müßten den Buben weiter hinten ziehen. Der hat sich aber nicht ziehen lassen usw. usw.

Und das am 1. Tag schon!!!!!!!! Im Kiga war auch ständig immer was, zwar keine Verletzungen, aber sonstiges Theater.

Der Junge ist im Prinzip ja ein netter Junge, in meinen Augen ist er aber hyperaktiv. Mein Sohn ist sehr gutgläubig, gutmütig und läßt sich gleich wo mitreissen.


So - ich will mich jetzt ehrlich nicht die kommenden 4 Jahre mit diesem Problem rumschlagen!!!!!


Was soll ich tun??? Ich hab so gehofft, daß er in eine andere Klasse kommt.


In meiner Wut heute über diesen Vorfall am 1. Schultag bin ich rasend nochmals zur Schule gefahren und hab mit dem Lehrer direkt das Problem besprochen, daß ich will, daß die zwei Kinder 'Abstand' halten in der Schule, sprich sie auf keinen Fall zusammen sitzen und auch nicht unbedingt zusammen 'gehen' in einer Reihe, so wie heute.

Der Lehrer war froh, früh genug Bescheid zu wissen, nur weiß ich nicht, ob das jetzt wirklich was nützt???


Was sagt ihr dazu?


Danke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht