*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Heike-SU am 02.09.2009, 13:37 Uhr

bitte dringend um Rat

Hallo Melanie,
das Bild würde ich so mitgehen lassen - auf Portraits meiner Kinder sehe ich auch nicht sehr vorteilhaft aus...

Zu den Hausaufgaben: Ich würde mich schon bei anderen Eltern danach erkundigen, was jetzt stimmt. Aber so, dass es Dein Sohn nicht mitbekommt. Hast Du dann die Bestätigung, dass sie Hausaufgaben auf haben, dann sprich ihn nochmal direkt drauf an. Ob es nicht doch sein könne, dass sie was auf hätten. Er solle doch mal seine Hefte durchgehen, ob es ihm denn nicht dann einfallen würde.
Fällt es ihm mit dieser "Hilfestellung" wieder ein (passiert meistens), dann brauchst Du ja nichts weiter zu sagen.
Weis er immer noch nichts, dann würde ich es dabei belassen, aber etwas ins Hausaufgabenheft rein schreiben, damit die Lehrerin morgen Bescheid weis. (Bei uns fungiert das Hausaufgabenheft gleichzeitig als Kommunikationsmittel zwischen Lehrern und Eltern). Dennoch würde ich ihn darauf hinweisen, dass es nicht richtig ist, die Hausaufgaben nicht zu machen, da es zu seinen Pflichten gehören würde und die Lehrerin auch nicht erfreut darüber sein würde und ob ihm vielleicht ein Ausweg (Freund anrufen) einfallen würde.
Kommt darauf auch nichts, dann die Sache auf sich beruhen lassen. Er wird es lernen, aufzupassen.
LG und bitte keine grünen Haare! Ich kenne niemanden, dem das steht!!!

Heike

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.