kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Annika06 am 02.10.2013, 11:16 Uhr zurück

Re: Bisherige Bilanz erste Klasse... Achtung lang

ich finde das ist ein schwieriger Grad zwischen Förder- und Forderung..., Sozialkompetenz des Kindes und dem Thema "Kind einfach Kind sein lassen"
Meine Tochter kann auch schon etwas rechnen und lesen und langweilt sich momentan auch sehr....aber ich hoffe das gibt sich noch im Laufe der 1. Klasse...
ich persönlich sehe neben dem Aspekt des Altersunterschiedes auch noch den Aspekt des "Kind sein lassens"
Klar ein Kind sollte sich nicht nur langweilen aber ich halte besonders von diesen extremen Klassensprüngen auch nicht sooo viel... Vorallem wenn es dann mit 8 schon in die 4. Klasse geht... und übertrieben gesagt mit 14 Abitur macht.... Ich finde halt da bleibt das "Kind sein dürfen " auch irgendwo auf der Strecke...
Dann lieber das Kind mit extra Aufgaben in der Schule und auch zu Hause (Musikunterricht, spezielle Hobbies wie Schach etc., Sport) fordern und fördern.
Möchte aber betonen dass das nur meine persönliche Meinung ist und sicher auch individuell beurteilt und eingeschätzt werden muss was wann mehr Sinn macht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht