kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von saskia8580 am 28.09.2011, 23:02 Uhr zurück

Re: Bin total geschockt und bitte um einen Ratschlag!

Was mich gerade etwas schockiert: Dein Kind ist in der Eingangsklasse, also noch sehr jung (vermutlich 6), es wird in der Schule verletzt (!) und dich benachrichtigt niemand?!?!?!! Da stimmt doch was nicht! Klar, wegen nem aufgeschürften Knie oder sowas, da könnten sich die Lehrer wohl dranhalten um Eltern zu informieren, aber sie wurde ja vorsätzlich von einem Mitschüler verletzt! Und was da hätte passieren können.... also ich mag net drüber nachdenken.
Und sch***ß auf den Bus, ich würde sie morgen persönlich zur Schule bringen und mit der Klassenlehrerin sprechen, und zwar VOR dem Unterricht.
Ich denke dieser Junge kann (wenn alles tatsächlich so geschehen ist wie deine Tochter es schildert) nicht unbeobachtet gelassen werden bis er seine Aggressionen im Griff hat. Ich meine, er ist sicher nicht umsonst auf einer Förderschule (ich weiß jetzt den Förderschwerpunkt nicht, aber sicher ist ja, dass er krank ist) und es KANN ja auch Teil seiner Erkrankung sein dass er so unkontrolliert ist, aber dann braucht er einen Schulbegleiter.
Ich wünsch dir alles Gute!
LG
Saskia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht