*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von chrispi am 11.10.2006, 14:10 Uhr

Bin total gefrustet...

Hi Nicole,

manno, das klingt wirklich anstrengend und du tust mir echt Leid mit dem, was du dir da manchmal geben musst.
Ich finde es aber toll, dass du dir wirklich nicht nur viele Gedanken machst, sondern auch ganz klar versuchst auch deine Tochter einzugehen.

Ich kann dir konkret keinen Vorschlag zu seiner Situation machen, da ich dich, deine Tochter, euren Umgang miteinander und alle anderen äußeren Umstände zu wenig kenne.

Aber ich empfehle dir: geh zu einer Erziehungsberatung.
Ehrlich: nicht weil ich finde, es ist zu krass, du könntest mit der Situation nicht alleine umgehen.
SONDERN: weil es die Sache vereinfacht, dir die Situation aus einem anderen Blickwinkel darstellt (ähnlich wie du es hier auch möchtest, nur das die Leutchen da echt mehr Ahnung haben ;-)) ).

Ich selber war auch zweimal zur Beratung, nicht wegen "krasser" Dinge, sondern ganz alltäglicher Probleme. Ich einfach denke: da sind erfahrene, ausgebildete, kompetente Leute. Bei jeder Kleinigkeit lassen sich Leute beraten und erwarten Qualität.
Warum nicht bei dem eigenen Kind?
Jedenfalls habe ich dort Anregungen bekommen, auf die ich so ohne Weiteres nicht gekommen wäre. Therapiert worden sind wir nicht ;-))

Ich kann es nur empfehlen und würde es immer wieder tun bei Problemen, die länger anhalten und das Miteinander stören!
Es kann so viel einfacher gehen und schöner sein ohne diese Probleme!

Lg
Chrispi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.