kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von LisasMama am 24.04.2009, 21:30 Uhr zurück

Re: Bin ich zu streng???

Ich habe noch eine dreijährige Tochter und da wir Wert auf ein gemeinsames Abendessen legen und wir nicht später als 18.30 Uhr essen (zumindest unter der Woche), geht das nicht alles so einfach.

Und nein, ich bitte ihn nicht herein, damit er TV schauen kann, ich hätte kein Problem damit, wenn er abends kein TV schaut, ABER er möchte diese Sendung sehr gern sehen. Und wenn er sie verpaßt, dann ist er sehr maulig. Und das Lesen ist übrigens sehr wichtig für ihn. Ich hatte vor einiger Zeit die Probleme beim Lesen auch hier im Forum gepostet.

Und wie gesagt, ich muß auch an meine Tochter denken, daher müssen wir abends schon einen Zeitplan einhalten. Das klingt vielleicht alles sehr streng, aber meine Kinder sind dennoch glücklich. Es war auch nie ein Problem, bis eben jetzt, wo er erfahren hat, daß seine Freunde viel später reingehen. Aber es sind auch nur diese Beiden, alle anderen von seinen Freunden dürfen weder allein rausgehen spielen noch später als bis 18 Uhr rein. Also handhabe ich es dann doch nicht ganz so falsch.

Außerdem hat mir mein Sohn heute auch gebeichtet, daß der Größere von den Geschwisterkindern am Bahngleis auf so ein Bahnsignal geklettert ist. So und nun darf er erst recht nicht mit den Beiden allein rumfahren. Mir ist fast alles aus dem Gesicht gefallen, wie er mir das erzählt hat. Ich habe mit einer Bekannten und auch mit meinem Mann drüber gesprochen und beide habe mir bestätigt, daß sie genauso denken wie ich. Manches hat einfach noch Grenzen.

LG Jacquie

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht