kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von lara30 am 09.09.2014, 14:15 Uhr zurück

Re: Bin echt verwundert, dass "in die Kirche gehen" so negativ

Nein, ich komme aus NRW.

Ich sehe das so: Jeder darf und soll Glauben woran er will, solange es mit den Gesetzen vereinbar ist.
Ich Glaube nunmal nicht, da ist es für mich logisch keinen Gottesdienst zu besuchen (auch nicht an Weihnachten) - Kirchen an sich schau ich mir übrigens sehr gerne an wg der Architektur.

Wir haben natürlich auch Katholische oder Evangelische Kitas sowie Schulen hier, und wen man sein Kind in einer solchen anmeldet sollte klar sein, dass dort natürlich der Glaube mit einfließt.

Was die von dir genannten "christl. Werte" angeht- Anstand, Höfflichkeit und Nächstenliebe (die ich grade bei der Institution römisch katholische Kirche vermisse)- Respekt und vieles mehr, dass hat für mich NICHTS mit Religion zu tun, eher was mit sozialer Kompetenz sowie anständiger Erziehung!!

In diesem Sinne- Liebe Grüße!!
Deswegen ging mein Sohn in eine städt. Kita und besucht eine städt. Grundschule!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht