1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von emilie.d. am 25.03.2020, 5:19 Uhr

Bin bei Anna3mama

Wenn der coronaspuk einigermaßen in anderen Bahnen verläuft, mit der Lehrerin kooperieren und extern Hilfe fürs Kind suchen.

Keine Ahnung, ob Dein Kind Förderbedarf im sozial-emotionalen Bereich hat, Medis braucht oder sonstwas, meine Lehrerverwandten haben schon vor Corona die Möglichkeit genutzt, Härtefälle zeitweise von der Schule auszuschließen. Das führt idR dazu, dass die Eltern dann doch zustimmen, die Kinder testen und fördern zu lassen.

Als Beispiel, es sagt sich leicht 'Ich finde es gut, dass meine Tochter sich nicht alles gefallen lässt.' Wenn man dann, weil man Kind Zuhause hat, selber ständig 'Fick Dich' an die Rübe geworfen kriegt, zusammen mit Stühlen und Co, führt das uU zum Umdenken.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige

Anzeige

DerDieDas

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.