1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Suki am 23.09.2009, 17:41 Uhr

bienchen und schnecke?

hallo

ich würde gerne wissen, wie eure kinder bis zur einführung der benotung für ihre leistungen "belohnt" werden.
bienchen und schnecke kenne ich aus meiner einschulungszeit (1984). scheint aber nicht mehr in zu sein.
bei meinem sohn gibt es einen umi-stempel (umi führt durch die fibel) für tolles lesen oder sehr gute mitarbeit, sowie rote unterschriften (sehr gut), grüne unterschriften (gut) und blaue (nicht so gut).

zensuren wird es bei uns ab dem 2.halbjahr geben.

lg suki

 
9 Antworten:

Re: bienchen und schnecke?

Antwort von Patti1977 am 23.09.2009, 18:38 Uhr

Bei uns gibts lobkärtchen für ordnung und benehmen. 5 pro woche ergeben ein herz, wer in 2 monaten die meisten herzen hat, bekommt was geschenkt. bei schlechtem benehmen werden auch kärtchen wieder eingezogen.

mein schreiben mit stern gut, mit stempelchen oder aufkleber: sehr gut.

zensuren ab 2. oder 3. klasse

Re: bienchen und schnecke?

Antwort von liha am 23.09.2009, 20:15 Uhr

Bei uns gibt es lachende Gesichter, Gesichter mit geradem Strich und Gesichter mit nach unten gebogenem Mund.

Manchmal gibt es auch einfach nur Stempel, für gemachte Aufgaben.

Mit dem Lob und Tadel, das finde ich sowieso nicht so gut. Für manche Kinder ist das sicher demotivierend, wenn sie die lachenden Gesichter immer nur bei den anderen shen und womöglich gehänselt werden.

Re: bienchen und schnecke?

Antwort von schnecke78 am 23.09.2009, 20:59 Uhr

Bei uns gibt´s Bärchen-Stempel

LG

schnecke

Re: bienchen und schnecke?

Antwort von spieluhr2002 am 23.09.2009, 21:06 Uhr

Bei uns gibt es alles mögliche ..Kleiner Aufkleber , Stempel , Smilies .
Heute hatte sie einen Smilie mit Mund nach unten . *schnief*
Zensuren gibt es ab 2. Klasse.

Re: bienchen und schnecke?

Antwort von Daniela261981 am 23.09.2009, 21:51 Uhr

also mein sohn is seit dem 15.9. in der 1.klasse und hat bei einer mathe hausaufgabe einen stempel mit einer schnecke wo drunter steht "weiter so" find das toll und das motiviert ihn auch

lg dani

Re: bienchen und schnecke?

Antwort von 3wildehühner am 24.09.2009, 8:31 Uhr

sowohl in der 1. klasse meiner jüngsten als auch in der 4. klasse meiner ältesten gibt es gar keine belohnungsstempel oder ähnliches.
bei einer wirklich außergewöhnlichen leistung steht schon mal handschriftlich "spitze" oder "super".
die kinder sollen lernen, nicht für belohnungen oder stempel zu arbeiten, sondern für sich selbst.
ich finde das super so!
ich selber habe unter dem belohnungssystem in der ersten klasse gelitten. damals gab es traurige, neutrale und fröhliche gesichter. ich selber bin 2 tage vorm stichtag geboren, war mit abstand die jüngste in der klasse und hatte bis zum tag der einschulung (das hat die lehrerin gesehen!) einen gipsarm. dadurch hatte ich in der ersten schulzeit feinmotorische probleme. prompt bekam ich ein trauriges gesiucht nach dem anderen. dabei habe ich mich so sehr angstrengt und das wurde nie honoriert.
ich hatte in der 1. klasse schon keine lust mehr auf schule.
mein großes glück war, dass wir umgezogen sind und mit dem lehrerwechsel hörte auch das dämliche bewertungssystem auf.

bei meiner mittleren(3. klasse) gibt es übrigens ständig aufkleber, stempel ect., auch bei ihrer neuen leherin. für meine tochter ist das kein problem., weil sie eine 1ser schülerin ist und natürlich aufkleber ohne ende hat-ich frage mich allerdings manchmal, wie sich wohl die schwächeren schüler sich fühlen.

Muckelsteine und Smilies

Antwort von charty am 24.09.2009, 9:17 Uhr

Hallo Suki,

bei uns werden die Arbeiten mit Smilies bewertet:

Für das Verhalten gibt es Muckelsteine: An der Wand hängt eine Sonne mit 25 Strahlen (je Kind ein Strahl). Jeder Strahl besteht aus 10 Punkten. Am Anfang der Woche erhält jedes Kind 3 Muckelsteine. Bei Quatsch machen, immer reinrufen ohne sich zu melden etc. muss das Kind einen Muckelstein zurückgeben. Am Ende der Woche dürfen die Kinder, die noch alle Steine haben einen Punkt auf ihrem Sonnenstrahl weitergehen. Die mit noch 1 oder 2 Steinen müssen auf dem Punkt stehen bleiben und die, die keinen mehr haben müssen ein Feld zurück gehen. Und wenn man nach den 10 Wochen im Sonnenzentrum angelangt ist bekommt man eine kleine Schatztruhe.

Noten bekommen unsere erst in der zweiten Klasse.

Vg Charty

Re: bienchen und schnecke?

Antwort von Jana1970 am 24.09.2009, 10:48 Uhr

Bei uns gibt Sonne und Wolke in 4 Abstufungen

nur Sonne - sehr gut
je größer die Wolke vor der Sonne um so schlechter
Regenwolke wird nicht benutzt

zusätzlich gibt es Wochenlobstempel mit Katze im Mitteilungsheft

Re: bienchen und schnecke?

Antwort von katrin0306 am 24.09.2009, 11:53 Uhr

Bei uns gibts Stempel mit Tieren in den Abstufungen (jeweils das Wort neben dem Tier):

Prima
Gut Gemacht
Mach weiter so....

dann kommt (das kann ich nicht wirklich 100%ig sagen, da ich die unter Sara´s Arbeiten noch nie gesehen habe), daher sinngemäß

Du kannst es besser

Und dann gibts wohl noch einen für "nochmal das Ganze" oder so ähnlich.

Unser Prima sieht so hier aus:

http://cgi.ebay.at/Lehrerstempel-Erzieherin-Stempel-Prima-40-1011_W0QQitemZ320420947084QQcmdZViewItemQQptZSchule?hash=item4a9a93a48c&_trksid=p3286.c0.m14

LG

Katrin

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.