*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Bonniebee am 09.09.2009, 13:42 Uhr

Besonnen bleiben...

Hallo,

schlaue Soziologen betonen ja: Rangeleien um die Rangordnung sind bei Jungs normal und unvermeidlich. Und leider geht's da auch nicht immer fair zu (zwei gegen einen). Oft reagieren wir Mütter hier meist wesentlich besorgter, als unsere Partner - weil die das nämlich noch von früher von sich selbst kennen und es daher gelassener sehen.

Man muss auch bedenken, dass Kinder gut im Verdrängen sind. Das ist keineswegs nur negativ zu bewerten, denn es heißt im Alltag auch: Ungute Situationen, frustrierende Erlebnisse, kleinere Demütigungen etc. - all das vergisst ein Kind meist schon nach maximal wenigen Tagen - während wir Mütter immer noch Herzbluten haben (ich kenn' das auch!) und schlimme Auswirkungen auf das Seelenleben unserer Kinder befürchten.

Mein Rat: Einmal ist keinmal. Du kannst Deinem Sohn raten, in ähnlichen Situationen sehr laut zu sagen: "LASST MICH, ICH WILL DAS NICHT!!!" und dann wehzugehen. Wenn so eine Situation (zwei gegen einen) sich aber wiederholt, musst Du zur Lehrerin gehen. Sie kann dann mehr auf solche Situationen achten (bzw. die Kollegen, die Aufsicht haben, dafür sensibilisieren) und in der Klasse nochmal über Fairness und Gewalt etc. reden. Echtes Mobbing muss man im Keim ersticken, aber das liegt hier ja noch lange nicht vor.

Grüßle,

BB

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.