kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Biene am 01.10.2004, 19:43 Uhr zurück

Bei uns muss man für nicht geleistete Stunden zahlen. Und

zwar satte 20 Euro!!
Früher lief es ganz ohne Arbeitsstunden, aber da waren es halt 'wie immer' immer nur die gleichen Eltern die was für alle andern gemacht haben und der Großteil hat nur 'genossen'. Darum wurde das eingeführt.
Und da ja jede Arbeit, die keine 'Helfer' findet, quasi von einem Fachmann durchgeführt werden muss, der ja auch bezahlt werden muss, oder von Eltern gemacht wird, die ja schon ihre Stunden 'voll' haben, muss das auch 'geahndet' werden. Sonst sind wir wieder bei 'immer die gleichen helfen mit'.

Ich finde es ok so. Immerhin kann ich es ja umgehen, indem ich die Stunden abarbeite.

Und ich habe schon 8 Stunden Lehrmaterial gebastelt und jetzt bastel ich für den Weihnachtsmarkt. Das kann ich auch aufschreiben und so habe ich locker meine Stunden drin.

Du musst das so sehen, mithelfen muss man auf jeder Schule, nur wird es bei uns halt aufgeschrieben. ALso kein Unterschied.

Alleinerziehende haben die halbe Stundenzahl übrigens, also ist das echt zu schaffen! Die meisten machen weit aus mehr als diese 30 Stunden.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht