kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 4+mehr-Mama am 28.04.2007, 13:23 Uhr zurück

Re: Bei uns kam die Anordnung vom Direktor, ...

... dass die Kinder im Unterricht trinken sollen! Der Antrag kam von den LEHRERN nicht von den ELTERN, damit die Kinder sich besser konzentrieren können. Wir Eltern bekamen das auf dem Elternabend so vorgelegt - und BASTA. Nicht nur die Lehrer, auch die Eltern sind absolut begeistert.

Meine Kinder haben mir übrigens übereinstimmend berichtet, dass sich fast NIE jd. während des Uneterichts neues Wasser holt, sondern wie abgesprochen in den Pausen die Becher gefüllt werden. Noch NIE wurde auch nur ein einziges Buch oder Heft beschmutzt - und beide Klassen galten bzw. gelten als " extrem bewegungs- und mitteilungsfreudig" *gg*. Keine der Lehrer hat sich je über Störungen durchs Trinken beklagt. Dauernuckeln existiert nicht. Und die Kinder fühlen sich auch nicht gestört (gerade meine Tochter fühlt sich sonst von unruhigen Mitschülern schnell genervt).

Ich trinke zu Hause auch immer dann ein paar Schlucke bis ganzes Glas oder mehr, und nicht nach bestimmtem Zeitplan, genau so, wie es mir mein Köpergefühl vorgibt. Ich bin halt kein Kamel, das auf Vorrat trinken kann - dann muss ich nur häufiger aufs Klo, aber der Körper nimmt die Flüssigkeit nicht auf.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht