kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von fischerl am 17.11.2008, 10:47 Uhr zurück

Bei uns ähnlich...

hallo burgi,
ich kann es dir nachfühlen. unsere tochter wurde mit 1.9. eingeschult (sie ist 6) und braucht auch immer jemand neben sich, wenn sie aufgabe macht. sie geht in ihr zimmer, aber sie will nicht alleine sein. sie stellt an sich sehr hohe (für mich zu hohe) anforderungen. jeden gemalten buchstaben muss sie mir zeigen, wenn er ihr zu schlecht geraten ist, radiert sie sofort aus. da kann man sagen, was man will. ihr isses eben nicht gut genug! ich versuche oft, aus dem zimmer zu gehen, aber kaum bin ich draußen, ruft sie!
wir haben noch einen 3,5 jährigen sohn. er spielt schon einmal alleine, aber spätestens nach 10-15 minuten kommt er in ihr zimmer. er beschäftigt sich dort zwar leise, aber 100% ist das natürlich nicht.
ich bin auch noch am überlegen, wie wir das lösen werden. ich wollte von anfang an, daß sie ihre hausübungen in ihrem zimmer macht, um ruhe zu haben. aber es funkt halt nicht so wie ich mir das vorgestellt habe.

und - zu der bemerkung einer vorschreiberin, die hausaufgaben so zu legen, daß die kleine im kiga ist, ist bei uns nicht möglich. auch der kleine kommt um 12.00 uhr vom kiga heim. und hausaufgaben sind nunmal zu hause zu machen...

lg
fischerl

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht