kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Si+Jo+Jo+Fr am 22.02.2006, 10:20 Uhr zurück

Begründung bei uns:

wenn manche Kinder Süsses dabei haben, dann gieren alle andern danach und lassen ihre liegen. Zumindest manche Kinder.....

Ich brauche auch keine Vorschrift dafür, weil ich schon von mir aus keine Süssigkeiten mitgeben würde.
Die Kinder bekommen mit:
Brezen, Brot, Brötchen, Gemüse (Paprika, Gurken, kleine Tomaten etc.), Obst (Äpfel, Bananen, etc.).
Manchmal sogar Nutellabrote und wenn wir nicht mehr zum Frühstücken kommen (warum auch immer), dann hole ich Brezen und für die Fahrt in die Schule eine Nussschnecke oder Krapfen oer Schokodonut, dessen Reste sie dann aber auch mal in der Schule dabei haben.

Aus der obigen Auswahl haben sie natürlich nicht immer alles dabei, sondern eine kleine Auswahl.

Vorschrift ist nur, dass die Kinder nicht nur Süsses mitbringen sollen, oder zumindest DAZU was gesundes, was sie dann zuerst essen müssen. Beim Pausenverkauf gibts das Essen auch nur im Doppelpack: Breze o.a. + Apfel oder dergleichen.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht