kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 01.10.2007, 12:49 Uhr zurück

Re: Bedrohung mit Messer

Hallo,

auch ich würde zum Rektor/der Rektorin damit gehen. Wenn sich immer mal wieder Eltern beschweren, ist der Druck auf die Schule groß, dieses schwer verhaltensauffällige Kind zu bremsen. Wir hatten auch so einen Jungen, und auch er spielte TV-Szenen nach: Er setzte einmal einem Kind eine Messerklinge direkt an den Hals!
Die Rektorin lud seine Eltern zum Gespräch und sagte, dass sie entweder zur Erziehungsberatung gehen müssten (mit Nachweis), oder der Junge leider die Schule verlassen und auf eine Sonderschule gehen müsse. Nur diese energische Ansage hat die Eltern dazu bewegt, die dringend nötige Erziehungsberatung endlich in Anspruch zu nehmen. Das Kind ist immer noch nicht toll, aber krasse Szenen hat es seither nicht mehr gegeben.

Hab keine Scheu, direkt und ohne Umweg über die Lehrerin zum Rektor zu gehen und die Sache zu schildern! Er ist für genau diese Fälle zuständig, und zwar eher, als nur die Lehrerin!

Grüßle,

Hexe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht