kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 03.05.2011, 12:46 Uhr zurück

BM, genau das stört mich auch...

... die Vermischung von Glauben und Wissen im Unterrichtsfach Religion.

Warum kann Glaube nicht einfach etwas sein, was Privatsache jedes Menschen, jeder Familie ist?
DAS fände ich richtig und normal in einem säkularen Staat.

Glauben/Religion/Spiritualität kann jeder ausüben, solange dadurch niemand anders eingeschränkt oder geschädigt wird. Aber in der Schule hat das m.E. nichts zu suchen. Dort sollte man ÜBER Glaubensrichtungen und Religionen etwas erfahren und sich damit auseinandersetzen können, ebenso wie z.B. über verschiedene politische Systeme etc.

Das hindert ja in beiden Fällen niemanden daran, dass ihm dieses oder jenes System persönlich "sympathischer" sein mag und man sich im Privatleben vielleicht auch intensiver damit befasst.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht