kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Alex76 am 22.09.2010, 11:12 Uhr zurück

Re: Aufmüpfiges Verhalten in der Schule

Hallo,

vielleicht fühlt sie sich unsicher und will mit ihrem Veralten die eigene Unsicherheit überspielen? Das wäre jetzt so mein erster Gedanke...
Unser Kinderarzt hat uns auch dazu geraten, unsere Tochter mit 5 einschulen zu lassen, aber wir haben uns dagegen entschieden, weil eben allein die kognitiven Fähigkeiten nicht ausreichen, sondern auch eine bestimmte soziale Reife vorhanden sein muss (bitte nicht falsch verstehen, ich kenne Eure Kleine ja nicht!) Auf jeden Fall hätte ich mir gut vorstellen können, dass meine Tochter sich genauso verhalten hätte, um "dazu zu gehören" und von den älteren Kindern akzeptiert zu werden. Redet ruhig mit ihr darüber, und vielleicht gibt sich das ja bald von ganz alleine, schließlich hat das Schuljahr ja gerade erst angefangen.

LG Alex

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Flaute nach 3 Wochen Schule..wie verhalten?

meine Tochter geht jetzt seit 3 Wochen in die Schule (Bayern). Die ersten 2,5 Wochen war sie absolut motiviert, kam heim, hat gleich mit größter Gründlichkeit und Eifer ihre Hausaufgaben gemacht usw. Seit mitte letzter Woche hat sich das rapide geändert. Sie geht zwar immer ...

Reni+Lena   05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Verhalten, Schule
 

Streit unter Kindern in Schule! Wie verhalten?

Also: ich möchte gerne wissen wie das bei euch gehandhabt wird wenn sich die Kinder in der Schule streiten. Beispiel: Mein Sohn hatte einem Mädchen einen Haken gestellt, die ist gestolpert. In seinem Heft war ein Eintrag drin, das er ihr einen Haken gestellt hat. Ich fragte ...

Piven   11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Verhalten, Schule
 

Verhalten in der Schule

hallo! brauche jetzt mal einen Rat von euch und zwar geht es darum mein Sohn hat heute einen Eintrag ins Hausaufgabenheft bekommen wo drin steht er würde seine Mitschüler necken und ärgern und er würde sich dann wundern wenn die Kinder unangemessen reagieren nun habe ich ...

kathilein75   30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Verhalten, Schule
 

2 auffällige Kinder in der Klasse (wie soll sich mein Sohn verhalten)?

Hallo, meine Zwillinge (Junge und Mädchen) sind nun 3 Wochen in der Schule. Jetzt hat mein Sohn seit dem ersten Tag echt Probleme mit 2 auffälligen Jungs ( nicht nur er auch die restlichen Jungs in der Klasse). Kurzer Abriß: - Am ersten Schultag hat er seine eigene Schultüte ...

Juani   03.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Verhalten
 

Schulrauswurf wegen massiv schlechten Verhalten

Hallo, Mein Sohn (8 Jahre, 1. Klasse) geht in eine Förderklasse für Sprachbehinderte KInder, weil er massiv Sprachbehindert ist und ADS hat. Seit Februar gibt es leider immer wieder große Probleme mit seinem Verhlaten in den Pausen und im Hort. Dort haut und ärgert er andere ...

sguennel   19.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Verhalten
 

wegen aufsässigem verhalten ...

Mein Sohnemann macht zur Zeit auch so eine Phase durch - wie ich finde doch sehr heftig. Er wird so bockig und schreit rum, ich finde sein Verhalten nur noch unmöglich...neuerdings schreit er dann auch noch "ich hasse dich"....wie würdest ihr denn da reagieren?...Bin zur Zeit so ...

Larissa02   15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Verhalten
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht