kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sumse am 16.08.2013, 17:34 Uhr zurück

Auf die Barrikaden gehen.....

Als verbeamtete Lehrerin fragt mich zwar keiner, aber als Mutter würde ich extrem aufmucken. Ich kenne durch eigene Erfahrung und befreundete Kollegen einige GTS und habe Einblicke auch jenseits schüleranwerbender Elternveranstaltungen nach dem Motto "Die Kinder werden so toll durch Lehrer gefördert (Wo sollen die denn herkommen?), haben die tollsten AG-Angebote und überhaupt haben wir uns hier alle soooo liiiiieb!".
Ich möchte einfach nicht, dass meine Kinder tagtäglich dem immensen Stress einer GTS in der jetzigen Form ausgesetzt sind und einen Großteil ihrer Zeit mit Kindern verbringen müssen, deren Einfluss und deren unsägliches Verhalten schon an einem normalen Schulmorgen eine absolute Zumutung darstellt. Was passiert, wenn just Kinder dieses Schlages von FSJlern oder Hausfrauen, Vereinstanten etc. bespaßt werden sollen, kann sich jeder ausrechnen.
Ich bete, dass ich meinen Kindern auch weiterhin am Nachmittag ihr häusliches Umfeld bieten kann.
Für sozial schwache Kinder mit anregungsarmem Umfeld mag bereits die GTS in ihrer jetzigen Form ein Segen sein. Aber für alle anderen ist sie bisher in den meisten Fäen eine Notlösung. Mehr nicht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht