kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von estelle03 am 15.02.2011, 17:59 Uhr zurück

Re: @Astrid

"So traurig also ihre psychische Anfälligkeit für die Lehrerin ist - geeignet für ihren Job finde ich sie nicht. Dass jetzt die Kinder Blumen bringen und liebe Sätze an die Tafel schreiben, um die Lehrerin zu trösten, ist kein gutes Symptom. Eine Lehrerin tröstet die Kinder, nicht umgekehrt. Kinder möchten eine souveräne, gelassene Lehrerin - mit einem Funken Autorität. "

Das hast Du falsch verstanden. Bei uns bekommen die Kinder zur Zeugnisausgabe immer Blumen von der Lehrerin. Diese hat sie vor dem Unterricht in die Schule gebracht und der Lehrerin gegeben, die die Zeugnisausgabe übernommen hat. Die Lehrerin hat für die Kinder was an die Tafel geschrieben und Schokolade auf den Platz gelegt. Die Kinder wissen gar nicht was los ist.

Und sie wurde erpresst, daß hat die Lehrerin selbst gesagt, natürlich keine Namen dazu. Sie sagte auch, daß ihr das in 38Jahren als Leherin noch nie passiert, daß sie heulend zusammengebrochen ist.
Die Mutter, die es nicht einsehen wollte, das die ihre Tochter umgesetzt wurde, war sogar in der Schule und hat gesagt, daß sie jetzt nicht geht, bevor ihre Tochter wieder so sitzt. Entschuldige, muss die Lehrerin sich erpressen lassen. So primitive Eltern sollen ihre Kinder in eine Waldorfschule geben.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht