kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pampersmami am 21.11.2014, 11:35 Uhr zurück

Re: Asperger und Co Ich würde mir auch alle Optionen offen halten

Ich habe noch nie ein Aspergerkind kennengerlernt , dass nur dadurch auffällt ,dass es soziale Probleme mit andern hat und deswegen ausrastet!

Wenn ich da an uns denke ,mein Sohn hat angebl. auch einen IQ von 129. Kann aber weder mit Messer und Gabel essen, schwimmen, Schleifen binden, ist extrem Sonnenempfindlich, mag keine Berührungen am Kopf und Rücken , Kälte und Schmerzunempfindlich, extrem wählerisch beim Essen, schläft kaum, Spezialinteressen, kaum Blickkontakt...usw.usw.usw

Ich würde auch schnell einen Kinderpsychater aufsuchen, wir waren z.b. 6 Mon. ambulant in der Kinderpsychatrie : Und mein Sohn ist angebl. ein leichter Fall!

Notiert Euch all solche Dinge, die Euch schon immer merkwürdig vorkamen ! Asperger merkt man ja nicht erst in der Grundschule, weil das Kind plötzlich "anders" ist! Da gehört ja noch soooo viel mehr dazu , was man auch mit der besten Erziehung "nicht wegerziehen "kann!

Viel Viel Glück und Kraft !
Und erkundige dich doch mal nach einer anderen Schule, erfahrungsgemäß wird es mit Diagnose NICHT unbedingt besser, sondern man bekommt diesen "endlich hat se ne Diagnose für Ihr unerzogenes Kind gefunden" Stempel! Und bekommt noch mehr Steine in den Weg gelegt!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht